Château Lambert

D.A.R.K.


Hey, wir sind die D.A.R.K.s. - Dieser Name setzt sich aus unser aller Initialen zusammen (DA&RK). Gerne nennen wir das Château Lambert auch unser D.A.R.K. House Of Love.

 

Château Lambert

Höhenweg 11

2540 Grenchen

032 675 77 55

 

Wir freuen uns auf euren Besuch.

David, Devin, Danah, Rahel, Elijh und Mailo.

Willkommen


Im südlich gelegenen Wäldchen jagen sich aufgeregte Eichhörnchen durch die Baumkronen. Und ein paar Meter weiter unten geniessen wir im 100-jährigen, herrschaftlichen Château Lambert die Ruhe in seiner idyllischen Insel, gärtnern, hocken im Liegestuhl oder machen draussen abends ein kleines Feuer an.

Das Château Lambert steht unter kommunalem und Denkmalschutz.

 

Auf der Nordseite befinden sich 7000 Quadratmeter Land, die wir natürlich auch gerne nutzen.

 

Baujahr: 1915/16

Architektur: Otto Rudolf Stalder, Grenchen

 

Geschichte


Das für den Maschinenfabrikanten Seraphin Lambert erbaute herrschaftliches Château steht in einer prächtigen, terrassenförmig angelegten Parkanlage mit altem Baumbestand. Mit dem Mittelturm der Hauptfassade, den Erkern an den Gebäudeecken und den farbig glasierten Ziegeln wirkt das im Stil des Späthistorismus errichtete Zweifamilienhaus wie ein Schlösschen.
Seraphin Lambert (1853-1924) hatte entscheidend an der Entwicklung der Uhrenindustrie in Grenchen mitgewirkt. Der gelernte Mechaniker übernahm die Firma des Fabrikanten Niklaus Müller nach dessen Tod und wurde mit seinen Automaten zum wichtigen Lieferanten für die Schraubenfabrikation und die Uhrenindustrie.